Füchse

Letztens abends am Heimweg.

fuchse

Bevor ich nach England gekommen bin, hab ich vielleicht zwei- oder dreimal in meinem Leben einen Fuchs gesehen. Jetzt verläuft jeder längere Fußweg nach Einbruch der Dämmerung so oder so ähnlich.
Außerdem sind überall Katzen, Eichhörnchen, Elstern und Springmäuse. Manchmal muss ich mich richtig zurückhalten, nicht plötzlich »Part Of Your World« zu singen, mit meinen tierischen Freunden durch die Straßen von Tooting zu tanzen und mich in mysteriöse fremde Männer mit langen Haaren zu verlieben.

Advertisements
This entry was posted in Comics. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s